Menü

AWT-Cellulitereduktion

Mit der Stoßwellentechnologie kann die Cellulite in allen Graden erfolgreich behandelt werden. Bei der Behandlung wird der Körper dazu angeregt vermehrt stabilisierendes Bindegewebe zu bilden, wodurch die Dellen bei jeder Behandlung etwas kleiner werden.

Wie entsteht Cellulite?

Bei Cellulite handelt es sich um eine Bindegewebsschwäche, die durch Dellen an der Hautoberfläche zu sehen ist. Bei genauerer Betrachtung kann man sehen, dass die haltenden Bänder, die sich unter der Haut befinden nicht genügend Halt bieten. Die Fettzellen, die nicht ausreichend gestützt werden drücken dann das schwache Bindegewebe nach außen, wodurch eine unebene Hautoberfläche entsteht

Wie entsteht Cellulite

Erfahrungsberichte bei:

www.brigitte.de

AWT Body Shaping by STORZ MEDICAL

Die Accoustic Wave Therapy (AWT), ist eine bewährte Methode zur Reduktion von Cellulite. Durch die Behandlung mit fokussierten und radialen Stoßwellen werden vor allem die Bildung von Kollagenfasern, die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt. Bei 1-2 Behandlungen pro Woche hat Ihr Körper genügend Zeit, um die gelösten Fette abzutransportieren und das Bindegewebe zu stärken.

Sichtbare Verbesserung nach nur
2-3 Behandlungen

Erste Erfolge bei der Cellulite sind in der Regel schon nach 2-3 Behandlungen sichtbar; oftmals kommt es dabei schon direkt während der Sitzung zu einer Umfangsreduktion. Je nach Ausprägung der Cellulite sollten jedoch 4-10 Anwendungen durchgeführt werden, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Um Ihren Körper zu unterstützen, raten wir Ihnen zu einer leichten sportlichen Betätigung nach der Behandlung, sowie zu vermehrtem trinken. Dabei sind 2-3 Liter pro Tag optimal.

Storz Medical